Betriebsleitbild – Heimkultur

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Happacher Hofes, wollen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause geben, sie individuell und bedarfsgerecht pflegen und begleiten. Das Ziel unserer Arbeit ist das Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner.

Die Unantastbarkeit der Menschenwürde ist die Leitlinie unserer täglichen Arbeit. Wir begegnen den Bewohnerinnen und Bewohnen zu jeder Zeit mit Respekt. Alle Tätigkeiten orientieren sich sich an den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner. Jede und Jeder soll die individuellen Lebensgewohnheiten so weit wie möglich beibehalten zu können.

Wir praktizieren eine ganzheitliche und aktivierende Begleitung und Pflege mit dem Ziel einer größtmöglichen Selbstständigkeit und körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner. Dafür schaffen wir ein anregendes, unterstützendes und förderndes Umfeld. Unsere Ziele sind Zeit für ein Gespräch zu haben und der Aufbau einer partnerschaftlichen Vertrauensbeziehung zu den Bewohnerinnen und Bewohnern, sowie zu deren Angehörigen.