Wohnen

Im Wohnverbund Finkenhaus finden Personen mit seelischen Erkrankungen, Doppeldiagnosen und seelischen Behinderungen Wohnung und Betreuung in einem milieutherapeutischen Rahmen mit gemeinsamer Haushatsführung.

Neben 10 Plätzen in einem Wohnhaus bieten wir auch Unterstützung beim selbständigen Wohnen in der eigenen Wohnung an. Aufgenommen werden Personen im erwerbsfähigen Alter. Die Aufenthaltsdauer richtet sich nach dem individuellen Hilfebedarf und nach den im Hilfeplan festgelegten Zielen.

Der Wohnverbund bietet individuelle Unterstützung bei der Tagesstrukturierung sowie bei der Erhaltung und Wiedererlangung lebenspraktischer Fähigkeiten. Wir organisieren Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Haus und außerhalb des Hauses.